Sandrine Lisken ist eine junge Singer/ Songwriterin aus Moers/Wesel.
Seit ca. zwei Jahren ist sie auf Bühnen, als Straßenmusikerin und Sängerin auf privaten Veranstaltungen in NRW und Umgebung zu hören.

Foto: Udo Fischer | www.nunsichtbar.de Haar & Makeup: Kerstin Bruhn | www.lovelymakeup.de

 

Soloprojekt

„Worte waren nie meine Sprache.“ Gesprochen vielleicht nicht, gesungen sehr wohl. – schrieb „Der Westen“ im Juli 2016 über die junge Singer/Songwriterin Sandrine Lisken.

Die ursprünglich aus Moers kommende Musikerin ist seit Anfang 2016 musikalisch in ganz NRW auf Straßenmusikfestivals, Konzerten, unterschiedlichsten Events und auch auf privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagen zu hören.
Emotionale, deutsche Texte in einem Mix mit oft peppigen Coversongs begleitet sie an der Gitarre, und bei Gelegenheit auch am Klavier.

In den letzten Jahren war sie unter Anderem zu hören beim :

  • Vestiwall in Recklinghausen,
  • Hall Of Rock in Neukirchen-Vluyn
  • Moerser Frühling-und Herbst
  • Rock im Kaff in Kamp-Lintfort
  • Jazz aufm Plazz in Duisburg
  • im Kleinen Salon (SCALA Bühnenhaus Wesel)
  • Xantener Weihnachtsmarkt
  • Kürbisfest Essen-Kettwig
    und auf vielen weiteren Konzerten in der Umgebung…

Zudem war sie im Mai 2017 Finalistin und Preisträgerin beim Duisburger Songwritingwettbewerb „Ich bin Du“.

 

Foto: Udo Fischer | www.nunsichtbar.de Haar & Makeup: Kerstin Bruhn | www.lovelymakeup.de

 

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Teilnahme am „Songwriting Workshop“ im Bollwerk 107 in Moers (November 2016)
  • Teilnahme am Intensivseminar „Vocal&Performance Coaching“ an der Popakademie Baden-Württemberg ( April 2017)
  • Finalistin und Preisträgerin beim Songwriting Workshop „Ich bin Du“ in Duisburg (Mai 2017)
  • Teilnahme am Workshop “Live Performances und Künstlerinszenierung – gewusst wie” (August 2017)
  • Workshop “Spread Your Talent – Finde deine Fanbase” (August 2017)
  • Teilnahme am Workshop “The Only Way Is Up – Booking Tipps vom Profi” (August 2017)
  • Workshop “Broke But Dope: Wie Newcomer sich im visuellen Kampf um die Aufmerksamkeit des Musikfans durchsetzen können” (August 2017)
  • 2. Platz beim Jugendkulturförderpreis der Stadt Haltern
Foto: Udo Fischer | www.nunsichtbar.de Haar & Makeup: Kerstin Bruhn | www.lovelymakeup.de
Straßenmusik

 

Seit Januar 2016 sind Henry Traves und Sandrine als Pop-Coverduo auf den Straßen in Nordrhein- Westfalen sowie auf privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten und Taufen zu hören.
Melodisch, zart, gefühlvoll –  so wird ihre Musik gerne von Zuhörern beschrieben. Mit einem breit gefächerten Repertoire aus Deutschen sowie Englischen „Oldies“ und aktuellen Coversongs touren sie regelmäßig in verschiedenen Städten in der Umgebung.

 

 

Zwei von uns

 

Wie verschieden wir auch sein mögen, in der Musik finden sich Menschen immer wieder zusammen.

„Zwei  Von Uns“ ist ein Akustik-Popduo mit deutschsprachigen eigenen Songs, sowie einem breitgefächerten Repertoire aus Coversongs.

Das Duo gründete sich im Sommer 2017; kennen tun sich Henry und Sandrine allerdings schon deutlich länger. Nach einenhalb Jahren Straßenmusik kam die Idee auf, auch endlich eigene Songs zu präsentieren – Songs über Menschen, über Träume, über das Leben.

Dabei möchten die beiden einen ganz eigenen Stil entwickeln. Mit einer Mischung aus melancholischem Sound wie von „Philipp Poisel“ oder „Damien Rice“ und gerne auch peppigeren Songs ist das Songwriter-Duo auf Feiern, Hochzeiten, Konzerten – und weiterhin auch in den Straßen von NRW zu hören.